Rathaus

RATHAUS & POLITIK

Aktuelle Sucheinstellungen:

Kategorien: Stellenangebote


Stellenangebote
Zum Lesen der Bekanntmachungen benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können.

Stellenausschreibung
der Stadt Pinneberg (27.06.2019)

Zum 01. August 2020 bietet die Stadt Pinneberg

zwei Studienplätze Bachelor of Arts „Public Administration“ (m/w/d)
– Allgemeine Verwaltung –

an.

Im Rahmen eines dualen dreijährigen Bachelorstudiums bieten wir Ihnen die optimale Kombination aus 6 Theorietrimestern an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz und 3 Praxistrimestern in unserem Hause. Dabei werden Sie im Beamtenverhältnis auf Widerruf als Stadtinspektoranwärter/in eingestellt.

Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines Online-Eignungstests sowie eines Assessment-Centers und eines anschließenden Vorstellungsgesprächs durchgeführt.

Stellenausschreibung
der Stadt Pinneberg (27.06.2019)

Zum 01. August 2020 bietet die Stadt Pinneberg

zwei Ausbildungsplätze als Stadtobersekretäranwärter/in (m/w/d)

an.

Wir bieten Ihnen eine zweijährige Ausbildung im Vorbereitungsdienst der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, in einer optimalen Kombination: theoretische Ausbildung an der Verwaltungsakademie in Bordesholm von insgesamt rund 8 Monaten sowie eine 16-monatige berufspraktische Ausbildung in verschiedenen Praxisstationen in unserem Hause. Dabei werden Sie als Anwärter/in im Beamtenverhältnis auf Widerruf eingestellt. Ihre Einsatzgebiete liegen überwiegend in serviceorientierten Dienststellen mit Kundenkontakt. Dabei nutzen Sie die modernen Kommunikationstechniken.

Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines Online-Eignungstests und eines anschließenden Vorstellungsgesprächs durchgeführt.

Stellenausschreibung
der Stadt Pinneberg (27.06.2019)

Zum 01. August 2020 bietet die Stadt Pinneberg zur beruflichen Wiedereingliederung nach der sogenannten Familienphase

einen Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
als Qualifizierungsmaßnahme

an.

Die Maßnahme kann in Vollzeit aber auch in Teilzeit (mindestens 30 Std./Woche) erfolgen. Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel 3 Jahre und kann bei guten Leistungen verkürzt werden. Ihre Einsatzgebiete liegen überwiegend in Dienststellen mit Publikumsverkehr. Dabei nutzen Sie die modernen Kommunikationstechniken. Teamfähigkeit, Motivation, bürgerorientiertes Verhalten sowie Freude im Umgang mit Menschen sollten daher für Sie selbstverständlich sein.

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Verwaltungsakademie in Bordesholm (rund 4 Monate) sowie an der Berufsschule in Pinneberg (1-2 x wöchentlich). Nach einem Jahr Ausbildungszeit besuchen Sie den Einführungslehrgang (ca. 6 Wochen) und zum Ende der Ausbildungszeit den Abschlusslehrgang (ca. 11 Wochen) an der Verwaltungsakademie in Bordesholm. Dort sind Sie von Montag bis Freitag internatsmäßig untergebracht.

Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines Online-Eignungstests und eines anschließenden Vorstellungsgesprächs durchgeführt.

Stellenausschreibung
der Stadt Pinneberg (27.06.2019)

Zum 01. August 2020 bietet die Stadt Pinneberg

drei Ausbildungsplätze als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

an.

Wir bieten Ihnen eine dreijährige Ausbildung in einer optimalen Kombination: theoretische Ausbildung an der Verwaltungsakademie in Bordesholm von insgesamt rund 4 Monaten und Besuch der Berufsschule in Pinneberg (1-2 x wöchentlich) sowie eine 32-monatige berufspraktische Ausbildung in verschiedenen Praxisstationen in unserem Hause. Ihre Einsatzgebiete liegen überwiegend in serviceorientierten Dienststellen mit Kundenkontakt. Dabei nutzen Sie die modernen Kommunikationstechniken.

Das Auswahlverfahren wird im Rahmen eines Online-Eignungstests und eines anschließenden Vorstellungsgesprächs durchgeführt.

Kategorieauswahl:

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101/211-0
Kontaktmail

Öffnet externen Link in neuem FensterÖffnungszeiten Rathaus
Achtung Abweichung!

Mo,Di,Do,Fr 8:30 - 12:30 Uhr
sowie Di 14:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Sonder-Öffnungszeiten:
- Bauamt
- Standesamt, Obdachlosenwesen, FD Soziale Leistungen


zusätzliche Öffnungszeiten Bürgerbüro
nur mit Termin (04101/211-579):
Mo, Do ab 7:30 Uhr
Di, Do 12:30-13:00 Uhr
Do, 14:30-17:30 Uhr